SPARVERTRÄGE - BANKEN ZAHLEN ZU WENIG ZINSEN

Banken zahlen zu wenig Zinsen auf Sparverträge. Mindestens 10.000 Schadenersatzansprüche gegen Banken und Sparkassen wegen Verwendung rechtswidriger Vertragsklauseln und falscher Zinsberechnung möglich.

SIE SIND BETROFFEN? JETZT KONTAKT AUFNEHMEN!

Aktuelle News und beiträge zum thema


140 Banken zahlen zu wenig Zinsen auf Sparverträge: Liste zeigt, ob Sie betroffen sind

Quelle und Link: https://www.focus.de/finanzen/banken/es-geht-um-tausende-euro-140-banken-zahlen-zu-wenig-zinsen-auf-sparvertraege-liste-zeigt-ob-sie-betroffen-sind_id_11435873.html

0 Kommentare

Darlehenswiderruf OLG Köln

OLG Köln Urteil vom 26.03.2019, Aktenzeichen: 4 U 102/18 „Widerruf bei falschem Effektivzins im Darlehensvertrag“ https://openjur.de/u/2170687.html

0 Kommentare

Darlehenswidderuf OLG Düsseldorf

OLG Düsseldorf, Urteil vom 30.06.2017, Aktenzeichen: I-17 U 144/16 „Widerruf des Darlehensvertrages wegen fehlender Pflichtangabe über wiederkehrende Kosten möglich“ https://openjur.de/u/2157568.html

0 Kommentare